Mittwoch, 26. Juni 2013

[Review] Bebe Young Care Body Lotion ''Morgenglanz'' ☼

Hey Leute! :-)
Da ich Euch nicht die ganze Zeit mit meinem ganzen Nagellack-Zeugs nerven möchte, habe ich mir überlegt Euch mal wieder etwas neutrales vorzustellen :-P
Und zwar handelt es sich hierbei um die Bebe Young Care Body Lotion ''Morgenglanz''.
Ich benutze sie jetzt schon seit einer Weile und ich muss sagen, dass ich diese Body Lotion echt richtig gut finde :-) Der Duft hat einen Touch von Bambusgras und Aloe Vera und ist sehr angenehm. Dazu muss ich aber erwähnen, dass meine Mama von dieser Creme nicht sehr angetan ist... 
Jedes Mal wenn ich mich damit eincreme und durch unsere Wohnung laufe, fragt sie mich ob ich schon wieder im Dschungel war... 
Ihr gefällt dieser Duft also nicht wirklich. Ich mag ihn aber sehr und falls jetzt jemand von Euch ein bisschen misstrauisch geworden ist, könnt Ihr im Laden ja einfach mal die Tube aufmachen und schnuppern ob Euch der Duft gefällt :-P
Zur Konsistenz gibt es eigentlich nicht viel zu sagen...
Generell fühlt sich die Creme genau an wie andere Bebe Body Lotions, sie ist nur ein kleines bisschen flüssiger als die anderen die etwas dickflüssiger sind. 
Sie zieht recht schnell ein und danach fühlt sich meine Haut sehr lange nicht trocken an.
Ich muss sagen, dass ich mit der Lotion zu 100% zufrieden bin und dass ich sie mir immer wieder kaufen würde :-)

Ich habe sie mir damals für 1,95€ bei DM gekauft.
Ich hoffe, dass Euch auch dieser Beitrag gut gefallen habt und dass ihr meine folgenden Posts weiterhin mitverfolgt.

Liebe Grüße an Euch da draußen und bis dann :*
Eure Céline♥


Samstag, 15. Juni 2013

Einfach Violett und Punkt ♥


Halli Hallo :-)

Jetzt möchte ich Euch ein Design vorstellen, dass ich mir schon vor etwas längerer Zeit selbst ausgedacht habe. Es ist recht schlicht und sehr simpel in der ,,Anwendung''. Da ich meiner Mama immer die Nägel mache und ihr dieses Design vor zwei Tagen auf ihre Finger gezaubert habe, dachte ich mir einfach dass ich es Euch mal zeige ;-)

Da sie aber nicht wollte, dass ich ihre, wie sie sie nennt, ,,Hausfrauen-Hände'' ins Internet stelle, muss ich jetzt ältere Bilder von mir nehmen, als ich mir dieses Design selber auf meine Nägel gepinselt habe.
Also...
(Die Punkte sind etwas unordentlich geworden, bei meinem ersten Versuch, aber mittlerweile klappt es bei mir schon viel besser und ich bin mir sicher, dass ihr das auch hinbekommt ;-))

Ich finde, dass es jetzt gerade im Sommer sehr schön zu tragen ist und ein echter Hingucker sein kann :-) ♥ 
Für dieses Design habe ich folgende Dinge verwendet:

Als allererstes habe ich mir meine Nägel zweischichtig mit dem Nagellack 'bond with whomever' lackiert, damit auch ein richtig schöner und deckender Lavendel-Ton zustande kam. Dann hab ich ihn erstmal schön trocknen lassen, damit beim Auftragen der Punkte nichts verschmiert. 
Das sah dann so aus...
Als nächstes habe ich dann den 'Essence' Nail Art Duo Stylist zur Hand genommen und mit der Seite mit der Kugel oben drauf den 'Essie' Nail Lacquer (Nr.1 blanc) auf die Nagelspitzen 'getupft'. Alles wird dann schön trocknen gelassen und nachher kann man gegebenenfalls noch einen Top Coat zum Schutz auftragen :-)
Und fertig ist das Nageldesign! :-) 
Ich hoffe dass es Euch gefallen hat und dass ich Euch eine neue ,,Style-Idee'' in den Kopf setzen konnte! ;-)

Bis dann!
Eure Céline♥

Sonntag, 9. Juni 2013

[Review] Opi Nail Lacquer "OY-Another Polish Joke!"

Hallöchen! :-) 
So, jetzt habe Ich vor Euch den O.P.I Nail Lacquer "OY-Another Polish Joke!" vorzustellen...

Ich wollte schon immer einen Nagellack von O.P.I haben, aber ich habe mich immer ein bisschen gesträubt ca. 16€ für nur EINEN Lack auszugeben... An meinem Geburtstag hat mir mein Freund dann diesen hier geschenkt und ich war total happy^^ Zuerst hat mir die Farbe nicht wirklich gefallen, da ich kein besonderer Fan von ''metallischen' Nagellackfarben bin... Aber nachdem ich ihn das erste Mal aufgetragen habe, habe ich mich sofort in ihn verliebt *-*
Der Lack ist wirklich superleicht aufzutragen und trocknet recht schnell :-) Wenn man ihn nur einmal verwendet kann man ihn auch super als Topper benutzen. Wenn man jedoch seine Nägel ganz goldfarben haben möchte, muss man ihn schon 2-3 drüberlackieren um ein volles Gold zu bekommen. Viele von Euch denken bestimmt, dass er sich sehr rau anfühlt, wenn man ihn auf den Nagel aufgetragen hat, jedoch ist die Oberfläche seeeehr weich und glatt. Für mich fühlt es sich wirklich besser an als von jedem anderen Lack, den ich bis jetzt verwendet habe. Ich mag diesen Nagellack wirklich sehr und jedes Mal wenn ich mir vornehme ihn aufzutragen, habe ich eine leichte Vorfreude darauf, weil der Lack einfach toll ist :-)) 



Die O.P.I Lacke sind zwar sehr teuer und ich würde mir selbst auch keinen kaufen, weil ich einfach finde, dass 16€ für einen einzigen Nagellack sehr überteuert ist, aber sie sind das Ged auf jeden Fall wert.


Eure Céline♥

Samstag, 8. Juni 2013

Bling Bling ♥

Hey Leute :-) 
Da ich Euch leider schon viiiel zu lange auf meine neuen Posts hab warten lassen, möchte ich Euch einfach heute mal wieder mit einem meiner Berichte beglücken ;-) 

Und zwar möchte Ich Euch ein 'Nageldesign' vorstellen, welches Ich persönlich sehr schön finde und deshalb möchte ich es einfach mit euch teilen :-) Und zwar handelt es sich um dieses äußerst hübsche Design :-)

Ich finde dass es sehr gut im Sommer getragen werden kann da es sich um eine sehr zarte Farbe handelt und sie nicht zu knallig ist. 
Um Eure Nägel so hinzubekommen wie es auf dem Foto zu sehen ist, benötigt Ihr den P2 Last Forever Nail Polish Nr.140 ''flirt with me!'' (1,95€) und den P2 Glamorous Finish Glitter Top Coat Nr.030 ''let's dance!'' (1,75€).
Als allererstes tragt ihr den normalen Nagellack auf und lasst ihn sehr gut trocknen. Damit er nicht zu durchsichtig ist und das rosa schön kräftig ist, tragt ihr ihn am besten zweischichtig auf. 
Sobald das erledigt ist, könnt ihr schließlich den Top Coat auftragen. Um die  Glitterpartikel gut und gleichmäßig verteilen zu können, nehmt ihr Euch am besten eine Pinzette zur Hand oder etwas anderes spitzes/kleines um die einzelnen Partikel gegebenenfalls zu verschieben. Ich habe dabei den Essence Nail Art Duo Stylist (1,95€ & nur im kompletten Sortiment bei Müller erhältlich), zur Hilfe genommen und es hat super geklappt damit :-) Dieses kleine 'Wunderding' kann ich nur weiterempfehlen. 
Naja, jedenfalls nachdem das alles erledigt ist, tragt ihr am besten noch einen schützenden Top Coat auf, um zu verhindern, dass der ganze Lack bzw. das ganze Design nach einem Tag schon wieder absplittert... Dazu kann ich Euch den Essence Quick Dry Topcoat (1,75€) sehr gut empfehlen. 
Nun, ich hoffe dass Euch das Design gefällt und dass Ihr es vielleicht sogar selber mal ausprobiert :-)

Bis dann,

Céline♥