Samstag, 30. November 2013

[Swatch] Kiko Nail Lacquer #255

Hallöchen, meine Beauties!
Nun möchte ich einen wunderschöööööönen Nagellack vorstellen, den ich schon länger im Auge hatte und 
welchen mir mein Freund in den Sommerferien gekauft hat ^^
Und zwar handelt es sich um den Kiko Nagellack #255.
Des öfteren habe ich ihn in Instagram gesehen und habe mich direkt in ihn verliebt.
Normalerweise mag ich solche arg dunklen Farben eigentlich nicht, aber dieser Glitzer macht alles wieder wett *-*
Bis jetzt habe ich selber es noch nicht ausprobiert, aber ich bin mir sehr sicher, dass er eine total gute Grundlage für ein Galaxy-Design ist ♥
Wie man sieht ist er wirklich seeehr schön anzuschauen :)
Außerdem lässt er sich sehr gut auftragen und die Glitzerpartikel stören nicht dabei.
Für einen dunkleren, volleren Effekt sind 2 Schichten nötig.

Für diesen tollen Lack gibt es 5 von 5 Schmetterlingen! ♥

Freitag, 29. November 2013

[Review] Lush Lip Scrub ¡De Cine! (Popcorn)

Hallöchen meine Lieben!
Nun kann ich Euch nach einigen Problemen mit meinem Internet endlich wieder ein Produkt vorstellen :-)
Und zwar geht es heute um den Lush Lip Scrub ¡De Cine! (Popcorn).
Da ich ihn in Madrid gekauft habe und das Wort "Popcorn" im Spanischen nicht genutzt wird, heißt der dort  
"¡De Cine!" (im Kino oder aus dem Kino). Also bitte nicht verwirren lassen! :-)

Wie immer ist das Design des Tiegels sehr schlicht und einfach gehalten, was ich aber auch sehr gut finde, da bei einem so kleinem Behälterchen (25g) nicht noch so viele auffallende Farben und Formen aufgedruckt werden müssen.
Text des Herstellers:
"Du wirst nicht widerstehen können, dieses süß-salzige Popcorn-Lippenpeeling abzulecken. Deine Lippen sind so zart und sensibel und dabei doch stets den Elementen ausgesetzt, gerade jetzt im Winter. Nimm eine kleine Menge dieses Lippenpeelings, trage sie in kreisenden Bewegungen auf und sieh zu, wie der Zucker trockene Hautschüppchen vorsichtig entfernt, während Bio-Jojobaöl die Lippen pflegt. Trag anschließend deinen Lieblings-LUSH-Lippenbalsam auf und du bist für jede Mistelzweigattacke bestens gerüstet. Das Popcorn Lip Scrub eignet sich außerdem als kleines Mitbringsel."

Die Konsistenz ist genau wie bei allen anderen Lip Scrubs von Lush auch. Es ist eine zuckrig-körnige Masse die man sehr leicht mit der Fingerspitzen herausnehmen kann, um sie auf den Lippen zu verteilen und diese damit "abzurubbeln":
Sie duftet schön süßlich und Popcorn und man würde sie schon wegen des Duftes gleich aufessen wollen ^^

Der Lip Scrub ist vegan und enthält keine Konservierungsstoffe:
Sucrose (Rohrzucker), Simmondsia Chinensis Seed Oil (Bio Jojobaöl), Maris Sal (Meersalz), Polenta, Cocos Nucifera Oil (Kokosöl), Knisterbrause, Aroma.

Mein Fazit:
Wie auch schon den Lip Scrub "Bubblegum" finde ich auch diesen wieder total toll :-)
Er pflegt meine Lippen super, entfernt kleine Hautschüppchen und trockene Hautteile von den Lippen und macht sie gleich viel weicher :)
Gerne benutze ich danach auch den gelben BabyLips Lippenpflegestift, welcher meine Lippen zusätzlich pflegt.
Und dazu kommt, dass er beim Ablecken der Lippen total lecker schmeckt, hihi ^^

Von mir gibt es 5 von 5 Schmetterlingen!

Mittwoch, 20. November 2013

[Review] Coats-Island Mütze "Crazy"

Hallöchen meine Lieben! ♥
Wie ich schon vor einiger Zeit erzählt hatte, habe ich von der Designerin des Labels  Coats-Island ← , eine ihrer Wintermützen
 aus ihrer aktuellen Kollektion zugeschickt bekommen, damit ich sie für Euch testen kann und sie Euch anschließend vorstelle :-)
Leider musste ich mit dem Testen ein wenig warten, da es mit dem passenden Wetter ein bisschen gedauert hat, aber seit einigen Wochen haben wir zum Glück endlich schönes Herbstwetter, sodass ich die Mütze endlich draußen tragen konnte.
Wie man auf diesem Bild schon sehr gut sehen kann, besteht die Mütze aus einer sehr dicken und gut wärmenden Wolle.
Die Form passt sich sehr gut an den Kopf an und sie ist groß genug gestrickt, dass die Öhrchen super mit unter die Mütze passen und an kalten Wintertagen mitgewärmt werden.
Was ich ebenfalls sehr schön finde, ist das angenähte Coats-Island-Logo :)
Es macht nicht nur sozusagen "Werbung" für das Label, sondern verleiht der Mütze etwas besonderes.
Mich persönlich hat dieses Schildchen ein bisschen an die "Carhartt"-Mützen erinnert, die ja zur Zeit sehr an Popularität gewonnen haben.
Aber jetzt will ich ja nicht vom Thema abschweifen!
Denn hier geht es schließlich nicht um die Carhartt, sondern um die Coats-Island-Mützen! :-)
Aufgrund der Neon-Farbe wird die Mütze in jedem Herbst/Winter-Outfit zu DEM Highlight, da gerade in diesen Jahreszeiten nicht so bunte, sondern eher schlichte und meist auch triste Farben verwendet werden.
Man muss nur ein bisschen Mut zur Farbe haben und schon wird man der Hingucker ;-)
Neben dem gutem Aussehen ist der Tragekomfort der Mütze wirklich total klasse!
Normalerweise war ich nie soein Typ Mädchen die jeden Herbst/Winter mit irgendwelchen Mützen auf den Kopf durch die Gegend gelatscht ist, weil ich die Teile entweder total unbequem oder irgendwie hässlich fand :-D
Doch bei diesem Mützchen ist das nun anders.
Sie sieht nicht nur toll aus, sondern ist total bequem und wärmt wirklich seeeehr gut! :-)
Oft wurde ich auch schon von Freunden auf die Mütze angesprochen und gefragt wo ich denn diese schöne Mütze her hätte :-)
Natürlich habe ich sie direkt auf die Webseite von Coats-Island 
www.coats-island.com
hingewiesen!
Dort kann man die Mützen übrigens auch in folgenden Farben erwerben...

Mein Fazit:
Diese Mützen sind der Hammer!
Tolle Qualität, guter Preis, warmes Köpfchen, warme Öhrchen, was will man mehr?! :-)
Ich muss sagen, dass die Designerin des Labels wirklich sehr, sehr nett ist, sie sehr kreativ beim Entwerfen und Herstellen ihrer Kleidung ist und man richtig merkt, dass in diesen Mützen ganz viel Liebe und Arbeit steckt!
Denn alle Artikel die man bei ihr erwerben kann sind handgemacht und kommen nicht von der Stange so wie bei anderen Modehäusern.
Somit habt ihr dann echte Unikate auf Euren Köpfen sitzen! ;-) :-)

Für diese tollen Mützen gibt es von mir 5 von 5 Mariposas!

Montag, 18. November 2013

[Review] Kiko Luxurious Lashes Maxi Brush Mascara

Hallöchen meine Liebsten!
Heute möchte ich gerne meinen derzeitigen Mascara ans Herz legen! :-)
Wie Ihr schon in einem vorherigen Bericht lesen bzw. sehen konntet, habe ich diesen ebenfalls aus Madrid mitgebracht, da 
bei Kiko zu der Zeit die Mascaras alle auf 3,90€ reduziert waren *-*
Da habe ich natürlich nicht lange gezappelt und habe mir direkt einen mitgenommen.
Und zwar habe ich mich für den Kiko Luxurious Lashes Maxi Brush Mascara entschieden ♥
Ich habe diese Collage jetzt extra so groß gemacht, damit Ihr Euch die Wimpern auf dem Bild besser anschauen könnt :-)

Mir wurde dieser Mascara von der Verkäuferin angeboten bzw. empfohlen, da ich lange Wimpern möchte und mit dickeren Bürstchen einfach besser klar komme.
Ich habe schon sehr viele Mascaras ausprobiert, welche die Wimpern verlängern sollen und ihnen angeblich mehr 
Schwung und Volumen verleihen und ich muss sagen, dass dieser hier bis jetzt der Beste war.
Schon beim Auftragen wird deutlich sichtbar, dass die Wimpern sich optisch um Ellen verlängern und das finde ich wirklich super!
Den Originalpreis von 7,90€ ist er wirklich wert! :-)

Und da ich jetzt ein neues Bewertungssystem einführen möchte, mit welchem Ihr meine Meinung über das jeweilige Produkt besser erkennen könnt, vergebe ich ab jetzt immer "Mariposas" (Schmetterlinge) :-)
Es können jeweils 0-5 Mariposas vergeben werden.
Und heute sind es....
5! ♥

Freitag, 8. November 2013

[Swatch] Kiko Velvet Mat Lipstick 607

Halli Hallo meine Lieben! ♥
Heute möchte ich Euch meinen derzeitigen Lieblings-Lippenstift vorstellen, welchen ich
ebenfalls aus Madrid mitgebracht habe! :-)
Glücklicherweise hat mein Freund ihn mir gekauft, nachdem ich Zweifel hatte ob er mir wirklich stehen würde. 
Er jedoch fand dass er mir sehr gut stehen würde und hat ihn einfach mitgenommen.
Zu Hause hat er mir dann doch zugesagt und schließlich ist er dann zu meinem Liebling geworden ^^
Wie ihr es schon oben lesen könnt handelt es sich um den Kiko Velvet Mat Lipstick 607.
Wie man es sehr schön sehen kann, ist es ein sehr schönes volles Rot. Nicht zu hell und nicht zu dunkel.
Er verleiht den Lippen ein sehr edles, mattes Finish und wirkt zum Beispiel in Verbindung mit goldenem Schmuck sehr sehr schön.
Aufgrund des Matt-Effektes wirkt das Rot auf mich wirklich perfekt.
Natürlich ist er nicht gerade für den täglichen Gebrauch auf der Arbeit (z.B im Büro) zu gebrauchen, da rot geschminkte Lippen auf einige Menschen ''nuttig'' wirken könnten.
Jedoch ist er für einen besonderen Anlass oder für die Disco perfekt geeignet.
Dank der leicht zugespitzten Form lassen sich die Lippen sehr gut schminken und Konturen lassen sich ruck zuck 
nachziehen ohne über die Lippenränder hinaus zu "malen" ;-)
Das Einzige was ich an diesem Lippenstift auszusetzen habe ist, dass er trotz einer langen Tragezeit abfärbt.
Wenn ich mir Beispielsweise mit den Fingern über meine Mundwinkel gefahren bin, hat die Farbe auf meine Fingerspitzen abgefärbt.
Oder wenn man sich ganz unbewusst mit dem Handrücken über den Mund fährt.
Dieser Lippie hat 6,90€ gekostet.

Ich hoffe dass Euch dieser Beitrag gefallen hat und dass Ihr weiterhin meinen Blog verflogt! :)

Mittwoch, 6. November 2013

[Swatch] Kiko Luminous Chrome Lipstick 713

Hallöchen meine Lieben,
da ich nun wieder zu Hause bin, kann ich endlich wieder richtig mit dem Bloggen anfangen! :-)
Ehrlich gesagt habe ich es wirklich sehr vermisst und freue mich, dass ich endlich wieder da bin.
Da ich natürlich den ersten Abend gestern mit meiner Mama genossen habe und mit ihr "What a man" geschaut habe, 
hatte ich leider nicht viel Zeit einen neuen Post zu erstellen :(
Aber heute wollte ich unbedingt einen hochladen. Also bin ich hier schon mit voller Vorfreude auf das Championsleague Spiel "BVB gegen Arsenal" am schreiben. 
Weil ich jetzt auch nicht mehr um den heißen Brei reden möchte, fange ich dann einfach mal jetzt an.
Heute möchte ich Euch den Kiko Luminous Chrome Lipstick 713 vorstellen :-)
Falls Ihr meinen vorletzten Post gelesen habt, wisst Ihr vielleicht schon, dass ich mir diesen schönen Lippenstift
aus Madrid mitgebracht habe.
Dort habe ich für ihn 6,90€ bezahlt und ich muss wirklich sagen, dass er dieses Geld wirklich wert ist.
Die Farbe ist total schön,
die Form des Lippenstiftes gewährleistet einen sehr präzisen und sauberen Auftrag
und die Farbe ist schön langanhaltend.
Ich bin total verliebt in diesen Lippie und bin 100% zufrieden mit ihm.
Er trocknet die Lippen nicht aus und verleiht den Lippen ein Chrome Finish ♥
Falls Ihr sonst noch irgendwelche Fragen zu dem Lippenstift oder vielleicht zu anderen Posts habt,
dann schreibt mir doch einfach in meinem Kontaktformular rechts an der Seite unter "Schreibt mir..."