Freitag, 15. Januar 2016

[Empfehlung] Game Of Thrones (Fantasyserie)

Hallo meine Lieben!
 Heute habe ich mir vorgenommen, mal einen etwas anderen Blog-Post zu schreiben, als ich es normalerweise tue. Und zwar habe ich mir überlegt, Euch meine derzeitige Lieblings-Serie ans Herz zu legen. 
Ich muss zugeben, dass ich mich in letzter Zeit buchstäblich in einen kleinen "Serien-Junkie" verwandelt habe und kreuz und quer alles schaue, was sich als interessant herausstellt. Ob Pretty Little Liars, The Walking Dead, Sex And The City oder The Big Bang Theory, alle Serien haben ein totales Suchtpotenzial, doch eine Serie hat es mir am meisten angetan. Game Of Thrones.
 Game of Thrones ist eine Fantasy-Drama-Serie, vom Produktionsunternehmen HBO, die auf der Bücher-Reihe "Das Lied von Eis und Feuer" des Autoren George R.R Martin basiert. Die Handlung besteht aus einer fiktiven Welt mit fiktiven Charaktären. Die sieben Königreiche auf den Kontinenten "Westeros" und "Essos" ähneln dem Mittelalter und sind durch eine riesige eiserne Mauer vom "eisernen Norden" abgegrenzt. Zwischen den einzelnen Adelshäusern der Königreiche bauen sich nach und nach Spannungen auf, bis schließlich der "Kampf um den Thron" beginnt, während im hohen Norden der Winter naht und Westeros von einer unbekannten Rasse, jenseits der Mauer, gefährdet wird.
 
 Die Serie umfasst sehr viele Figuren und behandelt unter anderem Politik und Machtkämpfe, Gesellschaftsverhältnisse, Kriege und Religion. Die Charaktäre weisen verschiedene, charakterliche Seiten auf und desöfteren kommt es auch dazu, dass eine zentrale Figur ums Leben kommt (was ich meist sehr schade finde).
 Gerade für die Frauen unter uns möchte ich anmerken, dass ich eigentlich auch gar kein Fan von Mittelalter-Filmen etc. bin, jedoch stehen für mich bei Game Of Thrones hauptsächlich die Geschichten der einzelnen Personen im Vordergrund, welche wirklich sehr sehr gut überlegt und strukturiert sind und einfach Lust auf mehr machen. Sobald ich eine der ca. 50-67 Minuten langen Folgen beendet hatte, wollte ich direkt die nächste schauen, weil ich einfach wissen wollt, wie es mit der Story weitergeht. Mittlerweile habe ich alle 5 Staffeln, die bisher ausgestrahlt wurden, gesehen und warte sehnsüchtig auf den April, denn dann heißt es wieder "When you play the game of thrones you win or you die."

Alles im allen ist Game Of Thrones also eine total spannende und facettenreiche Serie, die nicht nur Fantasy-Fans am Bildschirm fesselt. Wer jedoch auf Happy Ends steht, sollte eher die Finger davon lassen ;)
Ich hoffe, dass Euch diese Empfehlung gefallen hat und dass ich euch eventuell neugierig machen konnte.
Habt ihr auch eine Lieblingsserie, die Euch so fesselt wie mich?
Wenn ja, dann lasst es mich doch wissen und schreibt es in die Kommentare :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen